Die Wim Hof Methode

Was ist die
Wim Hof Methode?

Mit der Zeit haben wir als Menschen eine andere Einstellung zur Natur entwickelt und wir haben unsere innere Kraft vergessen. Dies ist die Fähigkeit unseres Körpers, sich an extreme Temperaturen anzupassen und in unserer natürlichen Umgebung zu überleben. Die Wim Hof Methode basiert auf diesem Prinzip.

Weil wir Kleidung tragen und die Temperaturen zu Hause und bei der Arbeit künstlich kontrollieren, haben wir die natürliche Stimulation unseres Körpers stark reduziert und die uralten Mechanismen unseres Überlebens und unserer grundlegenden Funktion verkümmert. Weil diese tieferen physiologischen Schichten nicht mehr ausgelöst werden, sind unsere Körper nicht mehr in Kontakt mit dieser inneren Kraft. Die innere Kraft ist eine mächtige Kraft, die durch Stimulierung dieser physiologischen Prozesse durch die Wim Hof Methode wiedererweckt werden kann.

Die Wim Hof Methode basiert auf drei starken Säulen

Kältetherapie

Kältetherapie

Die Kälte ist dein warmer Freund und eine der drei Säulen der Wim Hof Methode. Die richtige Kälteeinwirkung führt zu einer Kaskade von gesundheitlichen Vorteilen, einschliesslich der Ansammlung von braunem Fettgewebe und daraus resultierender Fettabbau, reduzierten Entzündungen, die ein gestärktes Immunsystem ermöglichen, ausgeglichenem Hormonspiegel, verbesserter Schlafqualität und der Produktion von Endorphinen.

Atem Therapie

Atem Therapie

Die zweite Säule der Wim Hof Methode ist das Atmen. Wir atmen immer, aber wir sind uns seines enormen Potenzials kaum bewusst. Erhöhte Sauerstoffwerte sind eine wahre Schatztruhe und die spezielle Atemtechnik der Wim Hof Methode bringt die Vorteile ans Licht: mehr Energie, weniger Stress und eine verstärkte Immunantwort, die Krankheitserreger schnell mit bekämpft.

Hingabe

Hingabe

Die dritte Säule der Wim Hof Methode ist die Grundlage der beiden anderen: sowohl kalte Exposition als auch bewusstes Atmen erfordern Geduld und Hingabe, um vollständig gemeistert zu werden. Mit Konzentration und Entschlossenheit sind Sie bereit, Ihren eigenen Körper und Geist zu erforschen und schliesslich zu meistern.

Über den Ice Man
und seine Erfolge…

Im Laufe der Jahre hat der „Iceman“ Wim Hof ​​eine Reihe außergewöhnlicher Erfolge erzielt, darunter 26 Guinness World Records. Umfangreiches Training ermöglicht es ihm, seine Atmung, Herzfrequenz und Blutzirkulation zu kontrollieren und extremen Temperaturen standzuhalten. Im Folgenden sind einige seiner denkwürdigsten Erfolge aufgeführt.

  • Einen Halbmarathon über dem Polarkreis laufen, Barfuß nur in Shorts
  • 66 Meter unter Eis schwimmen
  • An einem Finger in einer Höhe von 2.000 Metern hängen
  • In Shorts die höchsten Berge der Welt besteigen
  • Einen vollen Marathon in der Namibwüste laufen, ohne zu trinken
  • Für lange Zeit in einem Behälter stehen, während dieser mit Eiswürfeln gefüllt ist

„Was ich kann, kann jeder lernen“

Mit seiner Wim Hof Methode lehrt er Menschen aus aller Welt, darunter Prominente und Profisportler, ihren Körper zu beherrschen und außergewöhnliche Dinge zu erreichen.

Verpassen Sie keine Neuigkeiten

Folgen Sie uns

Verpassen Sie keine Neuigkeiten

Folgen Sie uns

NEWSLETTER

Der SIC Newsletter

KONTAKT

Projekt Ansprechpartnerin
für Sponsoren und Teilnehmer:

Frau Maike van Dijk

    info@swissicechallenge.org

   +41 41 541 67 59

Eine Initiative der

erna_logo