Medienmitteilung 17. Dezember 2018

Medienmitteilung 17. Dezember 2018

Die ersten News gehen an die Presse…

Promis überwinden Grenzen für die erste SWISS ICE CHALLENGE

Erstmals findet am 02. März 2019 in Laax die SWISS ICE CHALLENGE statt. Dabei werden 100 Personen, unter Anleitung von „Iceman“ Wim Hof auf 2‘252m Höhe, in leichter Sportbekleidung für einen guten Zweck 30-90 Minuten der Kälte trotzen und durch den Schnee laufen.

erkunden

Die SWISS ICE CHALLENGE wurde von der ERNA Stiftung ins Leben gerufen. Zusammen mit Partnern und Prominenten wird Geld für das Projekt Herzsprung (Gewaltprävention bei Jugendlichen) und für EQUILIBRIUM (Hilfe zur Selbsthilfe im Kampf gegen Depressionen) gesammelt. Die ERNA Stiftung wird bei ihrem Vorhaben vom berühmten Niederländer, Wim Hof unterstützt. Durch ein Vorbereitungsprogramm werden die Teilnehmer gesünder und stärker aus dieser CHALLENGE hervorgehen. Ein schwerer Schicksalsschlag im Leben von „Iceman“ Wim Hof war sein Antrieb, eine Methode zu entwickeln, die es ermöglicht, seine eigenen Grenzen zu verschieben. Die Botschaft der SWISS ICE CHALLENGE lautet: „Bleib Kapitän deines eigenen Lebens“!

Prominente Botschafter als Motivatoren für die SWISS ICE CHALLENGE
Zusammen mit der ehemaligen Miss Schweiz Kerstin Cook, der Rockband Gotthard, Handballexperte und Trainer Carlos Lima, ex Skirennfahrer Daniel Mahrer, Schiedsrichterlegende Urs Meier sowie Torhüter-Legende und FIFA Goalkeeping Specialist Pascal Zuberbühler hat man erste starke Persönlichkeiten als Botschafter gewinnen können.

Die Botschaft der SWISS ICE CHALLENGE soll möglichst alle Altersschichten erreichen; weil grundsätzlich jeder bei der CHALLENGE mitmachen kann. In den kommenden Wochen werden zudem weitere prominente Teilnehmerbekannt gegeben.

Wie kann man die SWISS ICE CHALLENGE unterstützen?
Die SWISS ICE CHALLENGE möchte mit der Botschaft „Bleib Kapitän deines eigenen Lebens“ auf die gemeinnützigen Aktivitäten von Herzsprung und EQUILIBRIUM aufmerksam machen und diese aktiv mit Spenden unterstützen. Unter https://swissicechallenge.org/ kann man sich für die CHALLENGE selbst anmelden (beschränkt auf 100 Teilnehmer), Tickets für die abendliche Gala kaufen oder einen Betrag für die Projekte spenden.

visionundziel

Info-Box:
Weitere Informationen über die Stiftung und die SWISS ICE CHALLENGE unter:
www.erna-stiftung.ch  www.swissicechallenge.org  www.wimhofmethod.com

Projektinformationen unter www.herzsprung.ch  www.depressionen.ch

Eventis AG – we live communication

Martin Ditzler
Carola von Radowitz

Verpassen Sie keine Neuigkeiten

Folgen Sie uns

Verpassen Sie keine Neuigkeiten

Folgen Sie uns