FAQ’s und Hinweise zur
Teilnahme an der CHALLENGE

Das Wichtigste gleich vorweg: Grundsätzlich kann jeder teilnehmen! Sie glauben nicht, dass Sie dieser CHALLENGE gewachsen sind? Ein Grund mehr sich zu bewerben!

Das Wichtigste gleich vorweg: Grundsätzlich kann jeder teilnehmen! Sie glauben nicht, dass Sie dieser CHALLENGE gewachsen sind? Ein Grund mehr sich zu bewerben!

Muss ich besonders trainiert sein?

Nein, es gibt keine sportlichen Voraussetzungen für eine Teilnahme. Alleine das Vorbereitungsprogramm mit Wim Hof reicht, bei konsequenter Durchführung aus, um Sie für diese CHALLENGE fit zu machen.

Benötige ich viel Zeit für das Vorbereitungsprogramm?

Lediglich 30 bis 45 Minuten täglich verbringen Sie mit Übungen und immer länger andauernden, kalten Duschen.

Was passiert, wenn es mir während der CHALLENGE doch nicht gut geht?

Ihre Gesundhit steht an oberster Stelle – darum nehmen Sie ja überhaupt teil. Es kann immer einmal vorkommen, dass wir uns nicht wohl fühlen. Vielleicht sind Sie auch aufgeregt, haben vergessen ausreichend zu trinken und schon gibt der Kreislauf nach. Für alle Fälle werden die Teilnehmer an der SIC von medizinischem Personal und einem Arzt begleitet. Sie können sich also ganz beruhigt der CHALLENGE stellen.

Wer organisiert die Reise nach LAAX für mich und was kostet mich die Teilnahme?

Die Teilnahme kostet Sie nichts ausser Ihrer getätigten Spende, über die Höhe Sie ja eigens entschieden haben. Ihre An- und Abreise nach LAAX sowie die optionale Übernachtung organisieren Sie sich selbst. In LAAX und Umgebung stehen tolle Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung und auch die öffentlichen Verkehrsmittel bieten eine hervorragende Anbindung von wo aus Sie auch anreisen mögen. Wir haben für alle Teilnehmer vor Ort die Tickets für die Gondel bereits organisiert. Alle Details hierzu erhalten die Teilnehmer rechtzeitig vor der CHALLENGE.

Bitte beachten Sie, dass die Hotelpreise in LAAX und der Region am Wochenende, wenn der SIC stattfindet, aufgrund der Urlaubszeit nicht ganz billig sind. Sie erhalten schon bald detaillierte Informationen zum Zeitplan des SIC für Freitag und Samstag, um Ihre Reise entsprechend planen zu können.
Darf ich Freunde und Familie mitbringen, die mich anfeuern wollen?

Unbedingt! Jeder Zuschauer ist herzlich willkommen. Neben der CHALLENGE bietet die EXPO den Besuchern spannende Einblicke in weitere Methoden, die einen gesunden Lebensstil und Self-Leadership fördern.

Bekomme ich auch etwas für meine Teilnahme?

Sie werden unglaublich wertvolle Erfahrungen für sich gewinnen. Ein tiefes Bewusstsein für die ungeahnten Fähigkeiten, die in Ihnen schlummern. Die Gemeinschaft Gleichgesinnter gibt zusätzliche Stärke. Und ganz nebenbei erleben Sie diese CHALLENGE mit inspirierenden Persönlichkeiten, die Sie vielleicht schon immer einmal kennenlernen wollten. Natürlich legen wir noch ein T-Shirt „Survivor SWISS ICE CHALLENGE 2019“ drauf – das gibt es nur für die 100 Teilnehmer. Zudem dürfen Sie sich zu den ersten Teilnehmern zählen, die je an dieser bemerkenswerten CHALLENGE teilgenommen haben.

Werde ich nach der CHALLENGE nie wieder krank?

Weder Wim Hof noch sonst jemand kann Ihnen Wunderheilungen oder für immer anhaltende Gesundheit versprechen. Natürlich können Sie wieder an etwas erkranken. Es führen viele Umstände zu einer Krankheit. Was Sie nach der CHALLENGE ganz sicher mitnehmen ist ein neues Lebensgefühl, ein deutlich verbessertes Körperbewusstsein und jede Menge neuer Kraft. Das macht es physischer und psychischer Krankheit zumindest deutlich schwerer auszubrechen.

Wann ist Anmeldeschluss?

Die verfügbaren Teilnehmerplätze werden am 07. Januar 2019 durch eine Verlosung unter allen Donatorinnen und Donatoren vergeben, die sich für eine mögliche Teilnahme registriert haben. Anschliessend dürfen Sie immer noch für die gemeinnützigen Projekte spenden. Die Auswahl der Teilnehmer an der SIC wird dann aber abgeschlossen, damit diese rechtzeitig mit der Vorbereitung auf die CHALLENGE beginnen können.

Achtung News: Jeder, der sich bis zum 7. Januar angemeldet hat, wurde bereits über seine Teilnahme informiert. Aufgrund der vielen Anfragen verlängern wir die Anmeldefrist! Sie haben bis zum 18. Januar um 15:00 Uhr die Chance auf einen der wenigen zusätzlichen Teilnehmerplätze. First come, first serve. Also, schnell anmelden. Darüber hinaus können die 5 Spender, die die höchste Spende bis zum neuen Termin getätigt haben, sicher teilnehmen. Wir bleiben mit Ihnen in Kontakt und werden die neuen Teilnehmer spätestens am 18. Januar informieren.

Darf ich als Teilnehmer auch zu dem Gala Dinner?

Das Gala Dinner wird insbesondere für unsere Teilnehmer ausgerichtet. Natürlich sind Sie hier als Teilnehmer der SIC mit dabei. Zusätzlich können Tickets käuflich erworben werden. Vielleicht möchte ein Familienmitglied oder ein guter Kollege Sie begleiten? Dann haben sie so die Chance darauf. Der Kauf eines Tickets ist mit einer Spende gleichzusetzen, da wir den gesamten Erlös ebenfalls den Förderprojekten zugutekommen lassen.

Wann starten die Vorbereitungswochen?

Sie benötigen zur Vorbereitung auf die SIC 6 Wochen. Damit beginnen Sie mit dem online Kurs von Wim Hof spätestens ab dem 19. Januar 2019. Der Abschluss der individuellen Vorbereitung findet seinen Höhepunkt am Tag vor der CHALLENGE gemeinsam mit allen Teilnehmern und Wim in Laax.

Ich möchte unbedingt teilnehmen und mir ein Ticket für die Teilnahme an der SIC kaufen. Geht das?

Es werden keine Teilnehmerplätze zum Kauf angeboten. Jedenfalls nicht direkt. Unser Ziel ist es, mit Hilfe der SIC neben der verdienten Aufmerksamkeit auch finanzielle Mittel für die gemeinnützigen Projekte zu generieren. Damit wir gemeinsam möglichst viel erreichen, vergeben wir insgesamt 10 Teilnehmerplätze an die höchsten Spenden. Sie haben bis Montag, 07. Januar 2019 die Chance sich einen Platz bei der SIC zu sichern, wenn Ihre Spende bis zu diesem Stichtag zu den 10 Höchsten gehört.
Folgen Sie uns auf unserem Blog und Social Media und erfahren Sie regelmässig bei welcher Grössenordnung gerade der höchste, private Spendeneingang liegt.

Achtung News: Jeder, der sich bis zum 7. Januar angemeldet hat, wurde bereits über seine Teilnahme informiert. Aufgrund der vielen Anfragen verlängern wir die Anmeldefrist! Sie haben bis zum 18. Januar um 15:00 Uhr die Chance auf einen der wenigen zusätzlichen Teilnehmerplätze. First come, first serve. Also, schnell anmelden. Darüber hinaus können die 5 Spender, die die höchste Spende bis zum neuen Termin getätigt haben, sicher teilnehmen. Wir bleiben mit Ihnen in Kontakt und werden die neuen Teilnehmer spätestens am 18. Januar informieren.

Wann weiss ich sicher, ob ich als Teilnehmer bei der SIC dabei sein werde?

Mit dem Anmeldeschluss am 07. Januar 2019 vergeben wir alle noch übrigen Teilnehmerplätze per Losverfahren. Natürlich wollen wir Sie nicht lange auf die Folter spannen und werden Ihnen die Teilnahme noch am selben Tag bestätigen. Sie erhalten dann innerhalb weniger Tage Ihre Teilnehmerinformationen und Zugang zu dem online Kurs mit Wim.

Achtung News: Jeder, der sich bis zum 7. Januar angemeldet hat, wurde bereits über seine Teilnahme informiert. Aufgrund der vielen Anfragen verlängern wir die Anmeldefrist! Sie haben bis zum 18. Januar um 15:00 Uhr die Chance auf einen der wenigen zusätzlichen Teilnehmerplätze. First come, first serve. Also, schnell anmelden. Darüber hinaus können die 5 Spender, die die höchste Spende bis zum neuen Termin getätigt haben, sicher teilnehmen. Wir bleiben mit Ihnen in Kontakt und werden die neuen Teilnehmer spätestens am 18. Januar informieren.
Muss ich denn bereits einen Tag vor der SIC in Laax anreisen?

Das lohnt sich auf jeden Fall, denn die intensive, gemeinsame Vorbereitung mit Wim und den anderen Teilnehmern am Tag vor der CHALLENGE, ist ein entscheidender Faktor dieses besonderen Erlebnisses. Sie werden überwältigt sein von der Energie dieser Erfahrung.

Gehen 100 % meiner Spende tatsächlich zugunsten der gemeinnützigen Projekte?

Die Kosten für die Organisation und den administrativen Aufwand der gesamten SIC, werden wir dank Sponsorengelder decken. Damit dürfen Sie sich sicher sein, dass Ihr Spendenbeitrag auch wirklich dort eingesetzt wird, wofür Sie es wünschen. Lediglich ein sehr geringer Prozentsatz wird von den Dienstleistungsinstituten bei jeder elektronischen Zahlung als Gebühr einbehalten. Wir sind unseren grosszügig engagierten Sponsoren für Ihre Unterstützung sehr dankbar!

Ich kann mir keine grosse Spende leisten, kann ich mich trotzdem für eine Teilnahme anmelden?

Die Chance auf eine Teilnahme an der SIC soll wirklich jedem offen stehen. Daher verlosen wir die meisten Teilnehmerplätze unter allen Donatoreninnen und Donatoren unabhängig von der Höhe des Spendeneingangs, die sich für eine Teilnahme registriert haben. Wir sagen teuteuteu!

Ihre Frage war nicht dabei?

Schreiben Sie uns Ihre Frage und Ihr Anliegen und wir melden
uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück.

Ihre Frage war nicht dabei?

Schreiben Sie uns Ihre Frage und Ihr Anliegen und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück.

Verpassen Sie keine Neuigkeiten

Folgen Sie uns

Verpassen Sie keine Neuigkeiten

Folgen Sie uns

NEWSLETTER

Der SIC Newsletter

KONTAKT

Projekt Ansprechpartnerin
für Sponsoren und Teilnehmer:

Frau Maike van Dijk

    info@swissicechallenge.org

   +41 41 541 67 59

Eine Initiative der

erna_logo