Die ERNA Stiftung
und die Köpfe hinter der
SWISS ICE CHALLENGE

Die ERNA Stiftung
und die Köpfe hinter der
SWISS ICE CHALLENGE

Die Initiatoren

Als Organisator hinter der SWISS ICE Challenge (SIC)
steht die ausschliesslich gemeinnützig tätige ERNA Stiftung. Neben der ERNA Stiftung stecken
auch diese Köpfe hinter der SIC und haben diese mit initiiert:
.

bernd-bauer_edited
Bernd Bauer„Helfen tut gut.“
susanne-zelosko
Susanne Zelosko„Wer nichts Böses tut, hat damit noch nichts Gutes getan.“
thomas-krawietz
Thomas Krawietz„Gemeinsam können wir etwas bewegen.“
kai-uwe-steck_3
Kai-Uwe Steck"Wim und seine Methode haben mein Leben verändert.“
steffen-bauke_edited
Steffen Bauke"Lebe das Leben mit Freude jeden Augenblick."
vera-niedermeyer
Vera Niedermeyer„Menschen zu helfen geht jeden etwas an“

Über die Stiftung

ERNA steht für Ethics, Rights, Nature und Awareness. Diese vier Leitwörter beeinflussen dabei massgeblich die Auswahl der Projekte auf lokaler, wie auch auf internationaler Ebene und finden sich in den einzelnen Projekten wieder. Das Fundraising-Event SWISS ICE CHALLENGE fällt dabei in den Bereich der Awareness und wird von allen Beteiligten mit viel Herz und Leidenschaft stetig vorangetrieben.

1535467521-1
Maike van Dijk, Projektmanagerin
anna-h
Anna Hiltensberger, Senior Projektmanagerin

Projekte der ERNA Stiftung

Die ERNA Stiftung unterstützt gemeinnützige Projekte, welche die ethische Verantwortung eines jeden Menschen gegenüber anderen, der Natur und sich selbst anerkennen und engagiert sich dabei mit viel Liebe auch für lokale Projekte. Darüber hinaus ist sie jedoch auch ausserhalb der Schweiz aktiv. Die Balance zwischen In- und Ausland sowie die Nähe zu Mensch und Natur, gepaart mit dem Verständnis für finanzielle Herausforderungen, zeichnen die ERNA Stiftung aus.

Verpassen Sie keine Neuigkeiten

Folgen Sie uns

Verpassen Sie keine Neuigkeiten

Folgen Sie uns

NEWSLETTER

Der SIC Newsletter

KONTAKT

Projekt Ansprechpartnerin
für Sponsoren und Teilnehmer:

Frau Maike van Dijk

    info@swissicechallenge.org

   +41 41 541 67 59

Eine Initiative der

erna_logo